Während der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus kann bei Bedarf ein Termin mit Videotelefonie oder Video-Konferenz (WhatsApp, Zoom, etc.) vereinbart werden.

 

Es gelten die allgemeinen Rahmenbedingungen.